Warum Meditation?

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Einige denken, dass Meditation ein Überbleibsel aus der Hippie-Zeit sei, das mit der Drogenwelle als Teufelszeug in unser Land überschwappte. In Wahrheit findet es sich sogar schon im mittelalterlichen Christentum wieder, wobei man es dort als ein zur Ruhe kommendes Denken umschrieb. 
Was ist Meditation denn nun wirklich?
Und wozu ist es dienlich?
Sehen Sie hierzu nebenstehenden Filmbericht von Arte, 
indem Sie den Link anklicken und staunen Sie. 


Ich lehre die Meditationsformen nach Jon Kabat Zinn sowie unterschiedliche Meditationen, welche die Selbstheilung des Körpers aktivieren.

Auch mein zusätzlicher Abschluss als Meditationsleiterin im Kloster Siedelsbrunn basiert auf der Grundlage von Jon Kabat Zinn.

Die Meditationen erfolgen nicht in Gruppenstunden,  sondern in Form von Einzelcoaching und Sie entscheiden, welche Form der Meditation Ihnen liegt, um sie sodann mit mir zu vertiefen.

Bei mir erlernen Sie die Achtsamkeitsmeditationen in der Form von der:
-  Zen Meditation
-  Gehmeditation
-  Stehmeditation
-  Bodyscan
auch gerne auf einem Stuhl,
dem Körper entsprechend bei Schmerzen.

Die Kurspreise

Habe ich Ihr Interesse geweckt Neues auszuprobieren?
Gerne können Sie mit mir unter:
info@zentimental.de 
einen Termin mit mir vereinbaren.